• sicherer Kauf auf Rechnung
  • bis zu 12.5% Treuebonus
  • über 20 Jahre Erfahrung
  • zollfreie Lieferung ab EU-Lager
  • Originalware aus den USA
27,45EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 1-3 TageLieferzeit 1-3 Tage **

Glucosamine Sulfate 500mg

Dieses Produkt wird zu 98 % vom menschlichen Körper absorbiert. Es verteilt sich hauptsächlich in den Gelenken, wo es für den Aufbau des beschädigten Gewebes, der Knorpel, Bänder und Sehnen eingesetzt wird. Die Wirkung kann bereits nach 4 - 6 Wochen einsetzen.

Hinweis: Nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen. Sollten Sie andere Medikamente einnehmen oder Vorerkrankungen haben, fragen Sie Ihren Arzt. Für alle zu diesem Produkt gemachten Angaben ist ausschließlich der Hersteller verantwortlich. Dieses Produkt enthält Bestandteile von Schalentieren.

Empfehlung: 1 Tablette 3 x täglich zusammen mit einer Mahlzeit einnehmen.

Menge: 90 Tabletten

Inhaltsstoffe: 1 Tablette enthält: Glucosamine Sulfate 500mg, Calcium 94mg, Microcrystalline Zellulose, Croscarmellose Sodium, Stearinsäure, Magnesiumstearat, Kieselerde, Tablettenglasur und Talkum. 

 

Wissenschaftliche Berichte: Glucosamine trägt entscheidend dazu bei, dass sich wasserspeichernde Proteine im Knorpelbereich bilden und das Gelenk ausreichend „geschmiert" wird.Mit zunehmendem Alter nimmt die Glucosamine-Produktion im Körper ab, und die Knorpel sind nicht mehr in der Lage Wasser zu halten und stoßdämpfend zu wirken. Glucosamine ist ein wesentlicher Helfer bei der Bildung wasserspeichernder Proteine.Viel Wasser an den maßgeblichen Stellen ist das Schutzkissen der Knochenenden. Glucosamine schützt so das Knorpelgewebe und hilft dem Körper, beschädigten oder verschlissenen Knorpel zu ersetzen. Mit anderen Worten: Glucosamine stärkt die natürlichen Heilungsmechanismen des Körpers.Mehrere Studien haben ergeben, dass Glucosamine die Knorpelproduktion anregt und außerdem dazu beiträgt, Schmerzen zu reduzieren und die durch Osteoarthrose eingeschränkte Gelenkfunktion zu verbessern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Glucosamine vom Körper selbst produziert oder ob es als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen wir

Wir empfehlen auch